Für Ihr Kind!


Unser Team 

und unsere Kompetenz!

Schlauer Fuchs

Interdisziplinäre Frühförderstelle

Alle Leistungen in einer Einrichtung

Psychologie/Psychotherapie

Phsychologische Hilfestellung kann unterschiedliche Schwerpunkte haben:

  • Informationsgespräch mit den Eltern über die Diagnose
  • Erziehungsberatung bei besonderen Problemen
  • Psychotherapie mit dem Kind
  • psychologische Eltern- oder Familiengespräche
  • Beratung hinsichtlich Förderung in Kindergarten und Schule

Heilpädagogik

Heilpädagogische Behandlung orientiert sich an einer ganzheitlichen und systemischen Sichtweise,

die Kinder und Eltern in ihrem Umfeld zu verstehen versucht. Die Eltern-Kind-Beziehung soll durch Kooperation, Anregung und Unterstützung mit Annahme und Wertschätzung geprägt werden.

Die Sozial- und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder wird positiv beeinflusst.

Entwicklungsbedürfnisse werden berücksichtigt und spezifischen Lernwegen wird Rechnung getragen.

Kinderarzt/-ärztin

Der medizinische Schwerpunkt in der interdisziplinären Diagnostik hat einen sehr hohen Stellenwert. Verbunden mit der Möglichkeit, festgestellte Risiken über eine vertiefende Entwicklungsdiagnostik genau abzuklären, ist die medizinische Begutachtung durch die Ärztin unerlässlich. 

Dabei kommen der Ärztin insbesondere folgende Aufgaben zu:  

  • Körperliche und entwicklungsneurologische Untersuchung
  • Abstimmen der Untersuchungsergebnisse mit dem interdisziplinären Team.
  • Absprache weiterer diagnostischer Schritte, der Therapieziele und das weitere Prozedere.

Logopädie

In der Logopädie werden spielerisch kommunikatives Verhalten und Sprache aufgebaut und erweitert. Sprechablauf und Redefluss, Atmung und Stimmgebung werden positiv beeinflusst. 

Bei Problemen mit der Nahrungsaufnahme wird Hilfestellung gegeben und das Kind wird auf die notwendigen Funktionen (saugen, kauen, schlucken) vorbereitet.

Sozialpädagogik

Die Sozialpädagogik sieht die Beratung von Eltern vor, wenn schwierige familiäre Verhältnisse vorliegen oder psychosoziale Belastungen verarbeitet werden müssen.

Außerdem dient sie der Klärung von sozialrechtlichen Ansprüchen in wirtschaftlichen Notsituationen.

Praktische Hilfen werden vermittelt und Informationen über weiterführende Einrichtungen gegeben.

Physiotherapie/Krankengymnastik

In der Krankengymnastik wird das Bewegungsverhalten der Kinder beobachtet.

Ein Schwerpunkt im Befund liegt in der qualitativen Beurteilung von Bewegungsplanung, Koordination, Kraft und Ausdauer.

Das motorische Lernen wird in alltagsbezogenen Situationen gefördert durch gezielte Anleitung der Eltern, ausgewählte Bewegungsübungen, Vorbeugung und Behandlung von Gelenkfehlstellungen.

Ergotherapie

Übergeordnetes Ziel der Ergotherapie ist immer die größtmögliche Handlungskompetenz und damit die größtmögliche Selbständigkeit des Kindes durch:

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe, der Tonusregulation und der Koordination des gesamten Körpers, einschließlich des facio-oralen Traktes (Mundmotorik).
  • Umsetzung und Integration von Sinneswahrnehmung und die Verbesserung von Körperwahrnehmung und Körperschema,
  • Bestimmung und Beratung bezüglich der Handpräferenz (Rechts- oder Linkshänder),
  • Kompensation bleibender Defizite, unter anderem auch durch Hilfsmittel.

Schlauer Fuchs

Interdisziplinäre Frühförderstelle

Gefällt Ihnen unsere Philosophie der interdisziplinären Frühförderung für Kinder und sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir sind eine junge, wachsende Einrichtung  und freuen uns, immer wieder Jobs in Teil- oder Vollzeit anbieten zu können.